Special

Pink!

...in der Stille zu Hause

Warum sind wir nicht zufrieden und glücklich? Wieso fällt es uns so schwer, bei einem Spaziergang einfach die Natur zu genießen? Warum beschäftigen wir uns stattdessen mit Problemen aus unserem Alltag? Obwohl das Angebot an Ratgebern und Seminaren für ein glückliches Leben immens ist, erleben wir immer wieder Situationen, in denen wir unzufrieden und unglücklich sind. Wir sind auf der Suche nach einer (besseren) Beziehung, beruflichem Erfolg, einem besonderen inneren Zustand oder anderen Dingen, mit deren Erreichen wir glauben, dann endlich Erfüllung zu finden. Willkommen im Hamsterrad!

Im Seminar „Pink!“ wollen wir diesen sehr berechtigten Wunsch nach Glück und innerem Frieden auf eine ganz andere und neue Weise untersuchen. Wie wäre es, dein Suchen nach etwas Anderem, Besserem oder Wichtigerem aufrichtig aufzugeben und dich dem Leben, welches hier und jetzt gerade in und mit dir stattfindet, ehrlich zuzuwenden? Das hört sich eventuell erstmal unattraktiv an? Ist es aber nicht, wenn du hinschaust. Das Sein ist aufregend, spannend, überraschend .... Pink eben!

In diesem Seminar werden wir dich auf vielfältige und erfrischende Weise unterstützen, sodass es dir eine Freude sein wird, dieses so einfache und zutiefst erfüllende Leben zu erfahren. Dieses irgendwie andere Seminar will dich begeistern für das allgegenwärtige und zutiefst beglückende Sein und die Stille, die hier und jetzt erlebbar sind.

Die Ziele

Was das Seminar bewirken kann

„Pink!“ führt dich auf ganz unterschiedliche und kreative Weise beständig und mit viel Lust tief in die absichtslose Erfahrung – das Sein im Hier und Jetzt. Wir begleiten dich konsequent und liebevoll dabei, deine Vorstellungen und Gedanken loszulassen und dich der Erfahrung des „Wie ist es jetzt gerade?“ hinzugeben. Dabei wirst du lernen, wie schnell und leicht du aus Gedanken aus- und in einen absichtslosen Raum des Seins einsteigen kannst.

Im Leben zu Hause!

Der Seminar kann dich dabei unterstützen

  • die Basiselemente unserer Wahrnehmung wie beispielsweise das JETZT und das ICH kognitiv zu begreifen.
  • wirklich loszulassen und das Leben sinnlich zu erfahren.
  • lebendige und erfüllende Stille zu erleben.
  • bei dir anzukommen und Frieden zu finden.
  • den so reichhaltigen Genuss des Lebens (wieder-) zu entdecken.

Pink!

irgendwie anders meditieren

Ok, du bist also bereit, dich ehrlich und konsequent auf das Hier und Jetzt einzulassen! Du willst nicht weiter vor dem Leben und vor allem vor dir selbst davonlaufen. Du willst dich auf das wahre Wunder des Lebens einlassen. Du hast Lust, dich mit Humor und echtem Entdeckergeist dem, was jetzt gerade in dir erscheint, zuzuwenden. Wenn du dazu ein klares Ja hast, dann bist du in diesem Seminar richtig! „Pink!“ ist ein experimentelles Date mit dir selbst und der Stille.

Wir orientieren uns in diesem Seminar an dem Aufbau unserer anderen Seminare. Es wird täglich Übungen geben, die sich wiederholen. Diese Übungen geben Sicherheit und du hast die Möglichkeit zu erleben, wie sich von Tag zu Tag dein inneres Erleben in der gleichen Übung ändert. Andere Übungen werden aufeinander aufbauen, sodass du immer tiefer und fundierter in das Erforschen deines Erlebens einsteigen kannst. Wieder andere Übungen werden jeden Tag neu sein, so dass kein Seminar-Trott entsteht und du stets gefordert bist, dich auf Neues einzulassen.

Das Wesentliche in diesem Seminar ist, dass wir uns mit unserer ganzen Aufmerksamkeit dem Sein zuwenden. Dieses Sein ist die Grundlage unserer Wahrnehmung und unserer Bewusstheit. Im Alltag verbringen wir den Großteil unseres Seins in den Geschichten unserer Gedanken. Wir sind häufig so sehr identifiziert damit, dass wir die Realität überhaupt nicht mehr oder doch zumindest nur noch gefiltert durch diese Brille wahrnehmen.

In diesem Seminar wollen wir dir kontinuierlich Übungen anbieten, welche dir auf einer vielfältigen Weise helfen, reale Sinneseindrücke wieder vollständig zu erfahren. Von Meditationen und Morgenrunden über Partnerarbeiten bis hin zu Spaziergängen und Tänzen kreieren wir einen bunten Mix aus Methoden, die dir helfen, im Hier und Jetzt bei dir anzukommen. Da wir als Leiter den Raum halten, hast du die Möglichkeit, vollständig loszulassen, um das allgegenwärtige Sein in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen zu genießen.

Darüber hinaus wirst du erfahren, dass Gedanken weder falsch noch schlecht sind und dass es nicht darum geht, das Ego zu bekämpfen oder zu besiegen. Du wirst erleben, warum die Stille die wunderschönste Sache der Welt und verdammt Pink ist. Und sei dir sicher: All das wird großen Spaß machen, manchmal auch herausfordernd sein, dich berühren und wer weiß - vielleicht erleuchten.

Die Methoden

Wie wir im Seminar arbeiten

Wir arbeiten bei „Pink!“ ähnlich, wie du es von unseren Seminaren kennst. Uli und Earl werden das Seminar leiten. Sie gestalten einen strukturierten Rahmen, in dem du dich dir selbst und dem, was ist, in einer forschenden Haltung zuwenden kannst.

Viele Techniken und Methoden, mit denen wir im Seminar arbeiten, werden dir ebenfalls vertraut sein, zum Beispiel: Meditation, Achtsamkeitsübungen, Tänze, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Körper- und Gestaltarbeit. Darüber hinaus werden wir jeden Tag Yoga anbieten und mit der Stille experimentieren.

Und nicht zuletzt ist es möglich zu erfahren, wie verbunden man sich mit Menschen fühlen kann, wenn Stille einkehrt und wenig bis gar nicht mehr gesprochen wird. Nicht nur im Außen, auch im Inneren werden die Stimmen leiser, die so oft den Frieden und das Sein in uns überdecken. Wenn wir dieses Sein einmal kosten, werden wir es nicht mehr vergessen oder verlieren. Denn es ist immer da!

Die nächsten Termine

Momentan sind keine neuen Seminartermine geplant.
Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten