Julia von Lüttwitz

"Die Heldenreise - mein Tanz in die Freiheit."

Während meines Studiums der Sozialen Arbeit habe ich begonnen, mich mit persönlicher Weiterentwicklung und Selbstentfaltung zu beschäftigen. Meditationsretreats, Coaching-Ausbildungen, sowie die Heldenreise und einige Folgeseminare eröffneten mir einen völlig neuen Umgang mit mir selbst. Das ist meine Basis für die Arbeit mit Menschen, denn Veränderungsprozesse zu begleiten, erlebe ich als sehr sinnstiftend und freudvoll und es erfordert gleichzeitig einen achtsamen Umgang mit sich selbst.

An der Heldenreise fasziniert mich, wie Erwachsene wieder den Schritt wagen, in eine fantastische Welt des Spiels und der Leichtigkeit einzutauchen und nebenbei tiefe innere Veränderungen in Gang setzen.

Aktuell arbeite ich im Kindergarten, wo ich die Profis des Spielens und des kreativen Ausdrucks täglich erleben darf. Außerdem ist es meine Leidenschaft zu tanzen, ich bin gerne in der Natur und bin immer für einen guten Kaffee zu haben.

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten