Florian Holzenkämpfer

"Stets auf der Suche"

Im Jahr 2019 ließ ich meine vorgezeichnete Laufbahn als Wirtschaftsingenieur hinter mir und begann die Suche nach neuen Wegen. Dabei stolperte ich unerwartet über das Konzept der Heldenreise, das mich sofort faszinierte und in seinen Bann zog. Die Erfahrungen während meiner eigenen Heldenreise waren so prägend, dass ich beschloss, selbst Heldenreiseleiter zu werden. 

Drei Jahre vergingen, in denen ich einen intensiven Prozess des Lernens und Suchens durchlief, geprägt von Höhen und Tiefen in vielen Lebensbereichen. 

Meine Entdeckungsreise dauert an. Ich erforsche weiterhin das Leben in all seinen Aspekten und habe gelernt, diesen Teil meiner Selbst zu akzeptieren und zu schätzen. Es erfüllt mich, die wertvollen Erfahrungen der Heldenreise weiterzugeben und Teil von Irgendwie Anders zu sein. 

Neben meiner Tätigkeit als Heldenreiseleiter bin ich auch als Coach und Personal Trainer tätig und wende mich gelegentlich meinem früheren Berufsweg, dem "Company Building", zu. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden, beim Sport oder beim Singen. 

Zurück