Kirstin Schuller

"Die Heldenreise als zauberhafter Neubeginn"

Meine Begeisterung für die Heldenreise und Pauls Seminare führte mich zu Irgendwie Anders und zur Gestaltarbeit.

Meine eigene Heldenreise war für mich wie ein Neubeginn, der viel Klarheit, Liebe und Lebendigkeit in mein Leben und die Begegnungen mit anderen Menschen brachte.

Mich berührt die tiefgreifende Wandlung, die innerhalb nur einer Woche möglich ist und deren Nachhaltigkeit mich sehr beeindruckt.

Ich liebe es die Natur mit allen Sinnen zu erfahren, im Körper zu sein, mich zu spüren und mich zu bewegen.