Josephine Roth

"Den Lebensfragen auf der Spur …"

Die großen Fragen des Lebens haben mich schon immer fasziniert. Diesen immer auf der Spur habe ich zunächst Psychologie studiert, mich viel für Yoga und Meditation interessiert und bin dann irgendwann auf meiner Heldenreise gelandet. 

Diese hat in mir einen ganz langsamen und zarten Prozess in Gang gesetzt, der bis heute anhält. Ich komme mir selbst dabei näher, gewinne die großen Fragen immer lieber und finde Stück für Stück meine kleinen und großen Antworten.

In meiner Arbeit als Heldenreisenleiterin unterstützt mich mein Studium der Psychologie und meine gestalttherapeutische Ausbildung. Andere Menschen auf ihrer Reise zu sich selbst zu begleiten macht mir Freude und ich genieße es, dabei lebendig bei mir zu sein.

In meinem Alltag verbringe ich meine Zeit gern draußen und mit meinen Lieblingsmenschen, tanke Energie mit Musik und Tanzen auf oder mache es mir gern so richtig gemütlich mit einem guten Buch und leckerem Essen.