Gestaltintensiv

GI2403-2

22. - 25. Mai 2024
Alte Mühle
Leitung: Kathrin Esser-Fochtmann, Sibylle Beck
Beginn: Mittwoch, 22. Mai um 17:00 Uhr
Ende: Samstag, 25. Mai um 13:00 Uhr
Wo: Alte Mühle
Verfügbarkeit: Ausgebucht Ausgebucht

Ausbildungs-WE - Das Paradox der Veränderung

Deutlich machen was ist - was ist, darf sein.

Im Zentrum des Ausbildungs-Wochenendes steht das Paradox der Veränderung. Wir gestalten in diesem zweiten Modul viele Übungen, die uns unterstützen, Klienten in ihrem und uns in unserem „So-Sein“ anzunehmen. Dieses schlichte Würdigen dessen, was ist, bildet den gemeinsamen Boden der Begegnung.

Nicht zuletzt wollen wir uns an eine große Frage wagen: Wer bin ich, der sich verändern möchte? Und wie wäre es, diesen Veränderungswunsch loszulassen? Dieser „Blickwinkel“ ermöglicht eine neue, unabhängige und humorvolle Herangehensweise gegenüber unseres sonstigen Therapie- oder Lebensverständnisses in der Begleitung von Menschen.



Aktuelle Termine

Gestaltintensiv 3. Modul
(GI2403-3)

Start 06. Juli 2024

Gestaltintensiv 4. Modul
(GI2403-4)

Start 11. September 2024

Gestaltintensiv 5. Modul
(GI2403-5)

Start 31. Oktober 2024

Gestaltintensiv 6. Modul
(GI2403-6)

Start 08. Februar 2025

Gestaltintensiv 7. Modul
(GI2403-7)

Start 12. April 2025

Gestaltintensiv 8. Modul
(GI2403-8)

Start 25. Juni 2025

Gestaltintensiv 9. Modul
(GI2403-9)

Start 04. September 2025

Gestaltintensiv 10. Modul
(GI2403-10)

Start 22. November 2025

Gestaltintensiv 11. Modul
(GI2403-11)

Start 11. Februar 2026

Gestaltintensiv 12. Modul
(GI2403-12)

Start 16. April 2026

Lage

Alte Mühle
Am Mühlenteich 1
37581 Bad Gandersheim

Zurück