Thomas Nestler

"Meine Augen und mein Herz wurden weit!"

Während meines Studiums der Technischen Mathematik machte ich mich im Rahmen eines Auslandssemesters in Chile auf meine erste große (Helden-)Reise, in deren Folge ich viele spannende Orte der Welt, vor allem in Südamerika und Osteuropa kennenlernen durfte.

Mit der Heldenreise als Seminar kam der Zeitpunkt, mich meinem inneren Erleben zuzuwenden. Diese Erfahrung eröffnete mir erneut ganz neue Dimensionen im Kontakt mit mir und anderen Menschen zu sein. Das Erleben Menschen und mich selbst so ganzheitlich und wahrhaftig zu erfahren erweckte bei mir die Neugier Ausbildungen in Bereichen der Theaterpädagogik, Clownerie und der Gestalttherapie zu absolvieren. Aktuell arbeite ich als Lebensberater und Seminarleiter.

An Paul Rebillot's Seminaren faszinieren mich vor allem die spielerisch theatralischen Elemente, auch weil ich hier meine Erfahrung aus dem künstlerisch-pädagogischen Bereich einfließen lassen kann.

Abgesehen von alldem genieße ich das Leben mit meiner Familie im Herzen von Kärnten im Süden Österreichs. Ich liebe die Natur und bin ein begeisterter Fahrrad-Trekking-Genuss-Reisender und auch immer wieder mal im Kanu in verschiedenen Gewässern anzutreffen.

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten