Laura Neubauer

"Die Heldenreise war für mich richtungsweisend und hat meinem Leben eine ganz neue Dimension gegeben!"

Mein Beruf als Ergotherapeutin stellt mich täglich vor die spannende Aufgabe, Menschen zur alltäglichen Handlungsfähigkeit zu verhelfen. Nach Ausbildung und Studium besuchte ich in den letzten Jahren viele Fortbildungen und als ich im Rahmen der Heldenreise die Gestalttherapie entdeckte, wusste ich sofort, in welche Richtung ich meinen Weg weitergehen möchte. Diese ganzheitliche und eigenverantwortliche Methode, Menschen tiefe Selbsterfahrung und -Heilung zu ermöglichen, begeistert mich bis heute!

Bei meiner eigenen Heldenreise durfte ich auf spielerische, eindringliche und nachhaltige Art und Weise erfahren, wie herrlich einfach es ist, all das zu leben, was in mir steckt – ganz ohne mich verstellen oder verstecken zu müssen. Davor fühlte ich mich in mehreren Lebensbereichen orientierungslos und bin immer noch fasziniert und dankbar, wie richtungsweisend dieses Seminar für mich war! 

Das Leiten von Gruppen macht mir Spaß und ich freue mich, mit der Heldenreise etwas sehr Besonderes an andere Menschen weitergeben zu dürfen.

Gemeinsam mit meinem Partner lebe und arbeite ich in Erding. Ich mache Partnerakrobatik, gehe gerne Slacklinen, musiziere, lebe mich kreativ aus oder schaue den Pflanzen im Garten beim Wachsen zu.