Julie Strobach

"Die Heldenreise - ein geiles Abenteuer!"

Durch meine Heldenreise habe ich mir erlaubt zu träumen. Das führte dazu, dass ich mehr mit meiner weichen Seite in Kontakt kam. Diese innere Verbindung zu mir selbst, auch im Kontakt mit anderen zu spüren, war und ist für mich das Geschenk meiner Heldenreise. 

Nach einer pharmazeutischen Ausbildung studierte ich Psychologie und baute anschließend eine Fortbildungsakademie für eine Marketingagentur auf. Durch diese Erfahrung gestärkt gründete ich meine eigene Agentur, die ich zwölf Jahre lang leitete. Besonders erfüllend empfand ich in dieser Zeit die Train the Trainer Veranstaltungen und Trainings, in der ich mich als ganze Persönlichkeit einbringen konnte und meiner Leidenschaft folgte Menschen bei ihrem Wachstum zu unterstützen. Das gestalttherapeutische Begleiten von Heldenreisen, was aus diesem Grund für mich die logische Fortsetzung meines Weges ist, begeistert mich stets aufs Neue.

Neben meiner Tätigkeit bei Irgendwie Anders arbeite ich als Coach und Workshop Facilitator, verbinde Business mit moderner Spiritualität und begleite Menschen ihr vorhandenes Potenzial ausschöpfen. Als Keynote Speaker habe ich mich auf die Themen Female Empowerment und Work Life Integration fokussiert. Und mit meinem Podcast habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt Menschen zu interviewen die mich inspirieren. 

Mit meinem Mann und unseren zwei Kids reise ich bei jeder Möglichkeit  - bevorzugt ans Meer. Ich liebe Wassersport, tanze gerne und genieße den Spirit und das Angebot Berlins.