Jonas Zimmermann

"Das Wesentliche ist, zu dir zu stehen"

Durch meine eigene Heldenreise habe ich mich tiefgreifend verwandelt und einen Schatz gefunden: Zufriedenheit mit mir selbst. Das heißt, dass ich auch über mich und meine Eigenarten lachen kann. Ich hatte das Gefühl noch einmal geboren worden zu sein und konnte dadurch Vieles mit völlig neuem Blick sehen. Vieles musste ich danach noch einmal ganz neu lernen. Hier unterstützen mich vor allem die Folgeseminare, die meinem Leben insgesamt zu einem neuen Lebensgefühl verhalfen.

Als Heldenreisenleiter unterstütze ich nun selbst Menschen dabei, ihre ganz persönlichen Schätze in sich zu finden. Diese Veränderungen brauchen jedoch den Mut, aufrichtig zu sich selbst zu stehen.

Als Unternehmensberater begleite ich große und mittelständische Unternehmen und als Coach und Gestalt-Therapeut Menschen in ihren Transformationsprozessen. Heute bin ich sehr dankbar, dass ich meinen Platz in der Arbeitswelt gefunden und ihn mir genommen habe. Menschen bei ihrer Reise zu begleiten ist einfach meine Berufung. 

Privat klettere ich gerne schwierige Boulder, fotografiere seit vielen Jahren und liebe es sehr, mit meinen Händen Dinge zu bauen. Meine Wanderungen sind mir heilig. Ferrari fahre ich leider nur selten.