Hans Rutrecht

"Die Heldenreise hat mir den Soundtrack für den Weg nach Innen gegeben"

Zwischen Bachelor und Master in Psychologie habe ich vier Jahre in unterschiedlichsten abwechslungsreichen Jobs gearbeitet. Durch die Arbeit als Unternehmensberater für Krisenkommunikation und eine Weiterbildung in hypnosystemischer lösungsfokussierter Gesprächsführung habe ich gemerkt, wie gerne ich direkt mit Menschen an ihren Themen arbeite und wie überraschend kreativ diese Begegnungen sein können! 

Mich hat bei meiner eigenen Heldenreise berührt, als ich gesehen habe, wie sehr ich mit mir kämpfe. Mich selbst in meiner Ganzheit wahrzunehmen und so ganz authentisch Mensch sein zu dürfen, war für mich ein tief nährendes Erweckungserlebnis. Ich wusste: diese erfüllende, intensive und berührende Arbeit - mit Musik als wichtigem Teil davon – das will ich auch machen!

Ich lebe im Süden von Deutschland und bin gerne und viel in der Hauptstadt - so schätze ich beide Welten: die trubelige Intensität von Stadt mit Kunst und Kultur genauso wie die Ruhe, Erhabenheit und Kraft der Natur. Dabei berührt und begleitet mich Musik – selbstgemacht und mit und von Anderen. Dazu lasse ich mich auch gerne tanzen.

Sonst bewege ich mich gern kletternd oder fahre mit Boards Berge oder Wellen hinunter. Außerdem baue und repariere ich gerne, denn mich fasziniert zu enträtseln, wie Dinge funktionieren.