Specials

Lockstoff

Die Kunst der Balz

Wer oder was hindert dich eigentlich daran, den attraktiven Mann am Nebentisch oder die interessante Frau an der Ampel einfach anzusprechen? Trotz vieler Single-Börsen und Dating-Apps verfügen immer weniger Menschen über die Fähigkeit, auf eine spontane und unkomplizierte Art mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu treten.

Der Lockstoff-Workshop ist ein einzigartiges Experimentierfeld, in dem du auf eine humorvolle und ehrliche Weise mit Männern und Frauen in Kontakt kommen kannst. Frei und sorglos kannst du dich ausprobieren und dabei eine Vielzahl an Möglichkeiten kennenlernen, um den ersten Kontakt zum Gegengeschlecht aufzunehmen und um entspannt und offen mit deinem Gegenüber zu flirten.

Eine gute Portion Mut ist alles, was du für die Teilnahme brauchst. Dabei ist es egal, ob du gerade Single bist und es „endlich wissen möchtest“, oder ob du in einer Beziehung steckst, in die du neuen Schwung und mehr Tiefe bringen möchtest - schließlich ist eine feste Partnerschaft, in der nicht mehr geflirtet wird, doch ziemlich langweilig, oder?

Bei Lockstoff ist es so, wie bei allen unseren Veranstaltungen: Es geht allein um dich. Dein Fokus sollte also nicht darin bestehen, im Workshop den Partner fürs Leben zu finden. Aber falls du hier (und das ist durchaus möglich) einen sympathischen Mann oder eine tolle Frau kennen lernen solltest, dann betrachte dies bitte als Sahnehäubchen.

Etwas riskieren, die Komfortzone verlassen und seine Grenzen erweitern, das war eine wunderschöne Erfahrung.

Michael

Wann hast du das letzte Mal gelockt? Deinen Liebsten? Einen Fremden? Locken ist vielseitig, schön, kreativ, intim, nah. Mir hat es viel Spaß gemacht, in die Lockkunst einzutauchen. Ich finde, das ist nicht nur was für Singles!

Heike

Raus aus der Komfortzone, vielfältige Kontakte erleben, spielerisch die Spannung genießen! Und dabei ganz authentisch Frau sein.

Anna

Die Ziele

Was der Workshop bewirken kann

Lockstoff soll dir die Freude und den Mut am ehrlichen und charmanten Flirten vermitteln! Und dich gleichzeitig auf tiefer Ebene an dein Mann- oder Frau-Sein anbinden. Du kannst lernen, auf eine lockere und aufregende Art und Weise mit deinem Gegenüber in Kontakt und zugleich in eine wirkliche erwachsene Beziehung zu treten.

Der Workshop kann dich dabei unterstützen:

  • Das Thema Flirten mit mehr Leichtigkeit, humorvoll und mutig anzugehen
  • Mehr Sicherheit und Selbstvertrauen im Kontakt mit dem Gegengeschlecht zu erlangen
  • Sexy zu sein und ganz bewusst deine männliche oder weibliche Energie zu aktivieren
  • Mehr Erfüllung in diesem Bereich deines Lebens zu finden
  • Deinen Begegnungen mehr Offenheit und Tiefe zu verleihen
  • Körbe zu geben (dich abzugrenzen) und Körbe sportlich einzustecken

Lockstoff - Die Kunst der Balz

Aufbau und Durchführung des Workshops

OK, du bist also bereit, dich auf echten Kontakt zwischen Mann und Frau einzulassen? Du bringst etwas Mut mit und hast Lust, deine männliche oder weibliche Energie neu zu entdecken, dich auszuprobieren und das Mann-Frau Thema mit mehr Leichtigkeit und Humor anzugehen?

Wenn da ein klares „Ja“ kommt, bist du in diesem Workshop richtig! Lockstoff ist wie ein erstes Date, wie ein großes Theaterstück, in dem du dein Flirt-Repertoire spielerisch auf die Bühne bringen und weiterentwickeln kannst.

Wo sonst hat man schon mal die Möglichkeit, einfach alles auszuprobieren? Die Workshop-LeiterInnen Edith und Uli führen dich charmant an eine Vielzahl kreativer und liebevoll inszenierter Herausforderungen heran. Und das ist deine Chance: Du kannst dich nach Lust und Laune ausprobieren und eine neue Begeisterung für das „Mann-Frau Spiel“ entdecken. Du übst dich im Komplimente machen, auf charmante Weise ein erstes „Nein“ zu ignorieren, deine Unsicherheit zu kultivieren, zu berühren und berührt zu werden.

Und natürlich geht es auch darum, dich manchmal abzugrenzen, einen Korb sowohl zu geben, als auch einen einzustecken. Denn nur wenn du weißt, wie du einen Kontakt für dich zufriedenstellend beenden kannst, du also den „Rückwärtsgang“ kennst, bist du in der Lage, dich tiefer einzulassen und auch einmal aufs Gaspedal zu drücken.

Du wirst bei Lockstoff ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, den „Mensch-Modus“ zu verlassen, es dir zu erlauben, ganz bewusst einen Schalter umzulegen und in die Rolle als Mann! oder Frau! zu schlüpfen (eine wichtige Voraussetzung dafür, um vom Gegengeschlecht überhaupt erst als potentieller Flirt-Partner wahrgenommen zu werden).

Gleichzeitig kannst du im Workshop lernen, dich von Anfang an auf eine gewisse „Tiefe“ und wirklichen Kontakt einzulassen, schließlich haben oberflächliche Flirts und One-Night-Stands meist einen faden Beigeschmack. Wir wollen bei Lockstoff erforschen, wie es ist, vom ersten Kontakt an mit dem jeweiligen Mann, der jeweiligen Frau in eine erwachsene Beziehung zu treten - ohne uns dabei automatisch zu „verwickeln“. So werden wir üben, unserem Gegenüber mit wirklichem Interesse zu begegnen, mit Respekt und Achtung. Wir werden dem Anderen einen Raum eröffnen, in dem er sich sicher fühlt, so dass er sich öffnen und zeigen kann. Und wir werden selbst in einen solchen wunderbaren Raum eintauchen und uns so zeigen, wie wir sind. Du wirst erstaunt sein, wie viel mehr du vom Anderen sehen und erfahren kannst, wenn du bereit bist, genau hinzuschauen.

Und sei dir sicher: All das wird großen Spaß machen. Garantiert wirst du mehr als einmal herzlich lachen und dich so manches Mal wie früher auf der Klassenfahrt fühlen!

Die Methoden

Wie wir im Workshop arbeiten

Wir arbeiten bei Lockstoff genau so, wie du es von unseren Seminaren kennst. Uli und Edith, die beide über eine gestalttherapeutische Ausbildung verfügen, werden den Workshop leiten. Die beiden schaffen einen geschützten und sicheren Raum, in dem du dich sorglos ausprobieren kannst.

Viele der Techniken und Methoden, mit denen wir im Workshop arbeiten, werden dir ebenfalls vertraut sein, zum Beispiel: Phantasiereisen, Achtsamkeitsübungen, kleine Rollenspiele, Tänze, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Körper- und Gestaltarbeit – und natürlich immer mal wieder Reflexion und Austausch über die Erlebnisse.

Und nicht zuletzt werden wir enorm viel Spaß miteinander haben. Wir werden abends gemeinsam am Lagerfeuer sitzen, tanzen und es uns gut gehen lassen. Alles, was du tun musst, ist dich auf einen heißen Flirt mit dir selbst und Anderen einlassen – wir werden dich achtsam auf deinem Weg begleiten.

Die nächsten Termine

Lockstoff

24. - 27. Mai. 2018