Kirsten Schültje

Ausbilderin für:

Kirsten Schültje

Kirsten Schültje entdeckte schon während ihres Studiums im Fach Ergotherapie die Heldenreise und damit auch die Ritualarbeit und die Gestalttherapie für sich. Der Ausbildung zur Heldenreiseleiterin schloss sie ihre Gestalttherapie-Ausbildung an. Als Ergotherapeutin sammelte sie u.a. Erfahrungen in den Fachbereichen Psychiatrie & Neurologie.

Aktuell leitet sie Paul Rebillot-Seminare bei Irgendwie Anders und gibt gestalttherapeutische Einzelbegleitung in Rödermark und Darmstadt. Darüber hinaus unterstützt sie Menschen durch Ritualarbeit in Form von Frauenkreisen sowie Jahreskreis- und Lebensübergangsritualen.

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten